Wetter & Zeit
Wir schreiben den 10. September des Jahres 9 n. Chr.! Es ist früher Nachmittag, und die Sonne steht bereits hoch am Horizont. Einige Wolken ziehen über den Himmel. Die Temperaturen haben sich bei 22 ° Celcius eingependelt, und es zieht eine angenehme Brise über die germanische Landschaft.

Wegweiser
wichtige Links
Spiegel
Plot
Das schändliche Verhalten der Römer auf dem heiligen Thing hat eine allgemeine Entrüstung unter den Stämmen hervorgerufen. Die Fürsten wollen sich nicht länger diese Willkürherrschaft der fremden Eindringlinge gefallen lassen. Stimmen werden laut sich endlich gegen die Römer zu erheben. Bisher haben sie nur noch keine einheitliche Linie gefunden sich gegen Rom zu erheben. Die Fürsten sind sich uneinig. Es fehlt ein besonnener Führer, der die Stämme eint und weiß wie man die Kriegsmaschinerie der Römer zu fassen bekommt. Erste Kontakte werden geknüpft und die Aussicht auf ein Menschenopfer, das die Götter gnädig stimmen soll, scheidet die Geister. Das gemeinsame Stammestreffen zum Erntefest wird zum Meilenstein in der Geschichte der Cherusker.

Infos
Letzter Besuch: 22. Sep. 2021 um 08:38 h.
Deine bisherigen Post: .
Anschlagetafel» 28.09.2020 Varus-News: Jahrhundertfund in Kalkriese - beinahe vollständig erhaltener Schienenpanzer eines Legionärs gefunden.
» 04.10.2020 Die Blacklist wurde gelöscht.
» Vorankündung: Am 23.10.2020 wird auf Netflix die Serie "Die Barbaren" vor dem Hintergrund der Varusschlacht ausgestrahlt!

Zur Startseite Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche
Clades Variana » Clades Variana » Informationscenter (auch für Gäste) » Charakterangebot/idee » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen | Thema zu den Index-Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « erste ... « vorherige 6 7 [8] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SPQR
Neugieriger



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo ,

mein Beitrag war als Frage gemeint , ich kann mir aber auch einen anderen Charakter ausdenken.

lG
29. Feb. 2020 19:30 SPQR ist offline Email an SPQR senden Beiträge von SPQR suchen Nehmen Sie SPQR in Ihre Freundesliste auf
Marcus Claudius Lucenius Marcus Claudius Lucenius ist männlich
Fortes fortuna adiuvat


Herkunft/Volk:

Roma/Italia

Beruf/Rang:

Tribunus Laticlavius

Interessen:

guter Wein * Pferde * schöne Frauen und auch Männer * meine Villa in Perusia * Schwertkampf * das Meer * schwimmen * Musik

Fähigkeiten:

beidhändige Fähigkeit im Schwertkampf, hervorragender Reiter

Bewaffnung:

Gladius

Personalis:

https://www.clades-varianarpg.de/thread.php?postid=289&sid=#289

Playliste:

https://www.clades-varianarpg.de/thread.php?threadid=1092&sid=

Icon:


Hand des Schicksals:

ja

" alt="Usericon" title="Usericon">

RE: So ein Chara- Dings Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von SPQR
Hallo,
ich bin im Gästestatus und hätte so eine Idee für eine Figur :
Ich möchte einen griechischen Freigelassenen spielen, der nach Germanien kommt, um einen Laden aufzumachen und den Einwohnern die Segnungen der römischen Zivilisation wie Badeöl, Seidenbänder und das beste garum ( das beliebte Römer - Ketchup) zu verkaufen bzw zu tauschen.
Er ist völlig unkriegerisch und hält alle für Barbaren (auch die Römer grins), aber ich dachte , er solte allmählich seine Umgebung schätzen lernen .
( sich vielleicht sogar verlieben in jemanden, der ganz anders ist ?)

Gibt es Interesse für solch einen Charakter oder ist dieser Platz schon besetzt?
Und falls ja
Und wo könnte er sein Geschäft am besten eröffnen?
Und einen weiblichen oder männlichen germanischen Angestellten finden?

Namen und Hintergrundgeschichte hätte ich schon.

viele Grüße



Nabend! grins

Sorry, ich war jetzt wegen ein paar privater Angelegenheiten ein paar Tage out of order. Aber jetzt bin ich wieder ganz bei der Sache.

Einen Ladenbesitzer haben wir noch keinen. Deshalb wäre dein griechischer Freigelassener mit dazugehörigem Laden eine tolle Bereicherung für Mogontiaciacum, wo sich ganz besonders viele verschiedene Chars tummeln. Deshalb würden sich dort bestimmt viele Möglichkeiten für ein paar interessante Geschichten finden. Und ich denke auch nicht, dass es schwer werden wird den ein oder anderen Sklaven zu finden. Vielleicht auch die ein oder andere Liebesgeschichte. Es gibt da bestimmt die ein oder andere Möglichkeit, die mir einfallen würde. grins



29. Feb. 2020 20:02 Marcus Claudius Lucenius ist offline Email an Marcus Claudius Lucenius senden Beiträge von Marcus Claudius Lucenius suchen Nehmen Sie Marcus Claudius Lucenius in Ihre Freundesliste auf
SPQR
Neugieriger



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Antwort,
ich bin erfreut, dass das mit meinem Händler geht
und dann auf nach Mainz grins,
ich habe noch ein paar Fragen :

also ich möchte wissen, ob das so geht oder ob ich was ändern soll/muss /

Der junge Mann soll

ganz offiziell Aulus Petronius Kaineus Auli Petronii libertus heißen, aber eigentlich nur Petronius Kaineus oder Kaineus,

also Freigelassener eines Aulus Petronius ( ich habe die Petronier gewählt, weil diese Familie soweit ich sehe, nicht bespielt wird )

aber es käme auch jede andere Familie in Frage.

Alter : ca 28

Motto: Melius est prevenire quam preveniri.
Übersetzung: Es ist besser, dass du zuvorkommst, als dass man dir zuvorkommt.

was ich für einen Händler passend finde

Wie funktioniert das mit den Avataren ? Gibt es einen Fundus oder suche selbst jemanden aus ?

Eure Avatare sind alle total schön , bewundere sie schon die ganze Zeit .

Okay , das war es erstmal .

lG
29. Feb. 2020 23:57 SPQR ist offline Email an SPQR senden Beiträge von SPQR suchen Nehmen Sie SPQR in Ihre Freundesliste auf
Demetrios Demetrios ist männlich
jeder ist sich selbst der nächste



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend! :)

Lese ich das richtig, und du bist auf der Suche nach Anschluß? Ich hätte auch eine Idee, die ich vorbringen möchte, um dich ins Spiel zu bringen. Dein zukünftiger Chara wäre auf der Reise in Richtung des schönen Mainz unterwegs?
Wie wäre es, wenn er sich mir (mein Char ist auch ein griechischer Freigelassener, ein Arzt, um genau zu sein) und meiner Sklavin anschließt? Wir sind nämlich auch von Italien in den hohen Norden unterwegs. Dabei ergeben sich bestimmt einige interessante Geschichten.
Der Vorschlag kam mir spontan als ich deine Charakteridee gelesen habe.



01. Mar. 2020 18:49 Demetrios ist offline Email an Demetrios senden Beiträge von Demetrios suchen Nehmen Sie Demetrios in Ihre Freundesliste auf
SPQR
Neugieriger



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Demetrios
Guten Abend! :)

Lese ich das richtig, und du bist auf der Suche nach Anschluß? Ich hätte auch eine Idee, die ich vorbringen möchte, um dich ins Spiel zu bringen. Dein zukünftiger Chara wäre auf der Reise in Richtung des schönen Mainz unterwegs?
Wie wäre es, wenn er sich mir (mein Char ist auch ein griechischer Freigelassener, ein Arzt, um genau zu sein) und meiner Sklavin anschließt? Wir sind nämlich auch von Italien in den hohen Norden unterwegs. Dabei ergeben sich bestimmt einige interessante Geschichten.
Der Vorschlag kam mir spontan als ich deine Charakteridee gelesen habe.



guten Tag,
danke für das Angebot
ein Landsmann - das klingt spannend :) Ja, ich könnte mir eine Reise gut vorstellen und freue mich darüber , Reisegefährten zu haben.

ich muss nur noch warten, ob mein Name in ordnung ist , bevor ich mich darunter registriere .

viele Grüße
02. Mar. 2020 15:35 SPQR ist offline Email an SPQR senden Beiträge von SPQR suchen Nehmen Sie SPQR in Ihre Freundesliste auf
Marcus Claudius Lucenius Marcus Claudius Lucenius ist männlich
Fortes fortuna adiuvat


Herkunft/Volk:

Roma/Italia

Beruf/Rang:

Tribunus Laticlavius

Interessen:

guter Wein * Pferde * schöne Frauen und auch Männer * meine Villa in Perusia * Schwertkampf * das Meer * schwimmen * Musik

Fähigkeiten:

beidhändige Fähigkeit im Schwertkampf, hervorragender Reiter

Bewaffnung:

Gladius

Personalis:

https://www.clades-varianarpg.de/thread.php?postid=289&sid=#289

Playliste:

https://www.clades-varianarpg.de/thread.php?threadid=1092&sid=

Icon:


Hand des Schicksals:

ja

" alt="Usericon" title="Usericon">

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Der junge Mann soll

ganz offiziell Aulus Petronius Kaineus Auli Petronii libertus heißen, aber eigentlich nur Petronius Kaineus oder Kaineus,

also Freigelassener eines Aulus Petronius ( ich habe die Petronier gewählt, weil diese Familie soweit ich sehe, nicht bespielt wird )


Sorry, für die späte Antwort! Aber jetzt habe ich genügend Zeit dafür! Also, die Petronier kannst du dir gerne für den Namen deines Freigelassenen auswählen. Der richtige Name deines Sklaven lautet Kaineus, wenn ich das richtig verstanden habe? Dann müsste der Name deines Freigelassenen folgendermaßen lauten:
Aulus Petronii libertus Kaineus

Das Alter und sein Lebensmotto gehen auch völlig klar, was du dir beispielsweise auch als Untertitel deines Charas nehmen könntest.



Zitat:
Wie funktioniert das mit den Avataren ? Gibt es einen Fundus oder suche selbst jemanden aus ?

Eure Avatare sind alle total schön , bewundere sie schon die ganze Zeit


Danke schön für das Kompliment! blümchen grins Ich kann dir auch gerne eines basteln, sobald du dich für einen Avageber entschieden hast.

Du kannst dir selber die Avaperson ganz nach deinem Geschmack auswählen.

Die vergebenen Avas findest du unter folgendem Link:
https://www.boards-4you.de/wbb10/1036/taken_avas.php?sid=
Reservierte Avatare unter diesem Link: https://www.clades-varianarpg.de/thread.p...eadid=1036&sid=
Ansonsten kann ich dir noch eine Avatardatenbank https://www.clades-varianarpg.de/thread.p...eadid=1048&sid=
anbieten, bzw. historische Filme, wo du dich unter dem jeweiligen Cast umschauen kannst und ein passendes Gesicht finden.



04. Mar. 2020 22:50 Marcus Claudius Lucenius ist offline Email an Marcus Claudius Lucenius senden Beiträge von Marcus Claudius Lucenius suchen Nehmen Sie Marcus Claudius Lucenius in Ihre Freundesliste auf
Kaineus
Rekrut



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo , Dann Aulus Petronii libertus Kaineus , der sich inoffiziell Petronius Kaineus nennt. Bin schon am Stecki schreiben .....puh ganz schön viel Arbeit . Da werde ich einWeilchen brauchen.
Als Avatar hätte ich gerne den jungen Mattew Broderick







ich habe jetzt eine verkleinerte Ansicht gewählt und der Bursche ist noch zu haben, soweit ich das überblicke.
Wenn net, reserviere ich den bitte. Danke .
[


Melius est prevenire quam preveniri

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Kaineus am 05. Mar. 2020 21:40.

05. Mar. 2020 21:28 Kaineus ist offline Email an Kaineus senden Beiträge von Kaineus suchen Nehmen Sie Kaineus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Claudius Lucenius Marcus Claudius Lucenius ist männlich
Fortes fortuna adiuvat


Herkunft/Volk:

Roma/Italia

Beruf/Rang:

Tribunus Laticlavius

Interessen:

guter Wein * Pferde * schöne Frauen und auch Männer * meine Villa in Perusia * Schwertkampf * das Meer * schwimmen * Musik

Fähigkeiten:

beidhändige Fähigkeit im Schwertkampf, hervorragender Reiter

Bewaffnung:

Gladius

Personalis:

https://www.clades-varianarpg.de/thread.php?postid=289&sid=#289

Playliste:

https://www.clades-varianarpg.de/thread.php?threadid=1092&sid=

Icon:


Hand des Schicksals:

ja

" alt="Usericon" title="Usericon">

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kannste gerne haben! grins Ich reserviere ihn dir.



05. Mar. 2020 23:32 Marcus Claudius Lucenius ist offline Email an Marcus Claudius Lucenius senden Beiträge von Marcus Claudius Lucenius suchen Nehmen Sie Marcus Claudius Lucenius in Ihre Freundesliste auf
Hammel
Gast



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin! :D

So, ich habe da so einige Fragen bezüglich was ginge bei meinem Charakter und ob er Anschluss finden würde.

Rotschopf, seit kurzem verwitwet, Mutter dreier Kinder, zur Flucht gezwungen wegen eines verräterischen Bruders. Sie kennt sich mit der Flora und Fauna aus (die historische Wohlgemerkt). Besonders die in Sümpfen und Mooren. Sie ist gehört dem letzten Großclan der Juten an. (Ist wohl auch die Schuld des Bruders das es mit ihnen zuende geht ... Ihre Ansicht..)
Sie bewahren sich ihre Geschichte. Ob es nun wirklich stimmt ob sie jütische Ahnen hatten... naja. Die gesamte Familie und auch der Rest des Clans ist ziemlich großgewachsen als andere Clane.

Sie ist nur mit einen kleinen Trupp geflohen und sucht Hilfe bei den nächsten Germanenstämmen. Der Clan ist für ihre brutalen Kämpfer bekannt und auch für das Temperament. Sie könnte also ihr Schwert anbieten. Natürlich könnte sie auch gefangen genommen werden.

Römer sind ihr ein Begriff. Widerspenstige Parasiten. So wurden sie zumindest von denjenigen genannt, die gegen sie kämpfen mussten. Ihr Vater erzählte einiges über das klein geratene Völkchen. Ein Freund von Kelten ist sie nicht, das sagt sie offen. In ihren Augen sind sie zu schwach, vor allem das manche sich den Römern unterwerfen ... Sie hat wenig Respekt vor Menschen die sich kampflos ergeben.

Sklaverei wäre erst einmal nicht gewünscht. Möchte ihre kämpferische Natur noch etwas auskosten bevor sie in Ketten liegt. Kurzfristige Gefangenschaft wäre aber möglich.
16. Mar. 2020 20:17
Marcus Claudius Lucenius Marcus Claudius Lucenius ist männlich
Fortes fortuna adiuvat


Herkunft/Volk:

Roma/Italia

Beruf/Rang:

Tribunus Laticlavius

Interessen:

guter Wein * Pferde * schöne Frauen und auch Männer * meine Villa in Perusia * Schwertkampf * das Meer * schwimmen * Musik

Fähigkeiten:

beidhändige Fähigkeit im Schwertkampf, hervorragender Reiter

Bewaffnung:

Gladius

Personalis:

https://www.clades-varianarpg.de/thread.php?postid=289&sid=#289

Playliste:

https://www.clades-varianarpg.de/thread.php?threadid=1092&sid=

Icon:


Hand des Schicksals:

ja

" alt="Usericon" title="Usericon">

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

moin moin, :Blümchen

sorry für meine späte Antwort, aber privat gehts bei mir gerade ziemlich turbulent zu. *kreisel*

Ein interessanter Char, und mein erster Gedanke war gerade, dass sie als wehrhafte Frau sehr gut zu unseren Söldnern passen würde, die in den germanischen Wäldern ihr Unwesen in Robin Hood-Manier treiben.

Wäre das etwas für dich???



18. Mar. 2020 17:05 Marcus Claudius Lucenius ist offline Email an Marcus Claudius Lucenius senden Beiträge von Marcus Claudius Lucenius suchen Nehmen Sie Marcus Claudius Lucenius in Ihre Freundesliste auf
Hammel
Gast



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zur Zeit geht ohnehin alles drunter und drüber. :P

Damit wäre ich mehr als einverstanden!

Da hätte ich allerdings ein paar Fragen dazu .. weil es mir persönlich wichtig ist. Achtet ihr darauf das die Flora und Fauna auch zur damaligen Zeit passt oder seid ihr diesbezüglich eher freizügiger?
18. Mar. 2020 20:36
Fabia Tiberia Fabia Tiberia ist weiblich
Dominium generosa recusat


Herkunft/Volk:

Rom

Beruf/Rang:

Tochter/Patrizierin

Partner/in von:

Appius Quintillius Varis

Interessen:

Wissen erweitern, Varis in den Wahnsinn treiben, bald der Nachwuchs

Fähigkeiten:

Sprachen; Zeichnen

Personalis:

Playliste:

Hand des Schicksals:

ja

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo, Gast :)

also, ich persönlich schau, wenn ich etwas aus der Botanik brauche, vorher schon nach, ob es das damals schon gab - aber sofern du jetzt nicht mit Kartoffeln, Mais, Alpakas und dergleichen daher kommst, werden wir dir keinen Strick daraus drehen ;)




Danke, Claudia <3

18. Mar. 2020 22:32 Fabia Tiberia ist offline Email an Fabia Tiberia senden Beiträge von Fabia Tiberia suchen Nehmen Sie Fabia Tiberia in Ihre Freundesliste auf
Halla Gunnarsdóttir Halla Gunnarsdóttir ist weiblich
Rød Kæmpe oder Bedre død end en slave – Entscheide


Herkunft/Volk:

Sie gehört den Kimbern an.

Beruf/Rang:

Verstoßenes/Entmachtetes Stammeshaupt

Interessen:

Essen & Trinken, Würfeln, Nachtwanderung, schief Singen und Tanzen

Fähigkeiten:

Brutaler Nahkampf, einfache Wundbehandlung, Axt werfen, Kenntnisse der Flora & Faune über der Elbe, kennt unzählige Lieder, Gedichte und Sagen auswendig

besondere Merkmale:

Etliche Narben, Tätowierung am rechten Arm und so auch die schwarzen Hände, äußerlich sehr groß und breit

Bewaffnung:

Zweihandaxt, gepflegte und verzierte Axt, schlichte Zweitaxt

Hand des Schicksals:

ja

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Soho ich biete meinen 29 jährigen Rotschopf an für ein wenig Anschluss. Die Dame soll vor ihrer Abreise von der kimberischen Halbinsel schon Bekanntschaft mit Anderen gemacht haben. Vor allem, damit sie wenigstens ein paar Wörter einer anderen Sprache kann. Ansonsten wird sie viel gestikulieren müssen. blümchen

Sie stammt aus dem heutigen Dänemark, gehört zu den Kimbern, ist weder diplomatisch noch freundlich. Also ist es gut möglich das man vielleicht keine friedliche Begegnung mit ihr hatte. Ansonsten trieb ihr Leben sie auch nach Schweden und Schleswig. Weiter unten war sie bisher nicht. Römer kennt sie, allerdings nur als männliche Sklaven. Die meisten Völker lernte sie auch nur durch die Sklaverei kennen und ... das wirkt so unsensibel. Da wäre es ganz schön, wenn sie andere Sippen kennenlernen konnte ohne diese in Ketten zu legen und den Kopf zu rasieren.

Bin vielen Ideen offen, außer Romanzen ... die Dame ist nicht gerade eine Charmeuse.



28. Feb. 2021 02:16 Halla Gunnarsdóttir ist offline Email an Halla Gunnarsdóttir senden Beiträge von Halla Gunnarsdóttir suchen Nehmen Sie Halla Gunnarsdóttir in Ihre Freundesliste auf
Dagobert Dagobert ist männlich
Ubi libertas, ibi patria


Personalis:

Playliste:

Hand des Schicksals:

ja

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey, blümchen
ich bin mit Onkel Dagobert leider im Augenblick etwas unterbeschäftigt. Deshalb wollte ich dir gerne einen Vorschlag unterbreiten. *ggg* Allerdings müßte ich dich auch noch etwas fragen, damit meine Idee Hand und Fuß haben soll. Sie ist sicherlich in einer Gruppe unterwegs oder eher alleine? Soweit ich es richtig in Erinnerung habe, waren die Kimbern nicht ganz unbeteiligt an der Völkerwanderung? Deshalb dachte ich mir, daß sie (und ihre Gruppe) sich ohne Erlaubnis von Fürst Dagobert (Fürst dreier Gaue) auf dessen Stammesgebiet ohne dessen Erlaubnis häuslich niedergelassen hat und überhaupt nicht daran denkt das ergiebige Land so schnell kampflos zu verlassen, was Dagobert mit ziemlicher Sicherheit überhaupt nicht schmeckt.
Das wäre jetzt meine Grundidee, der du vielleicht etwas abgewinnen kannst? grins

Eine Romanze wäre gänzlich ausgeschlossen? Dagobert wäre nämlich Witwer und im Augenblick zufälligerweise auch auf Brautschau. *ggg* Muß nicht jetzt sein. Es könnte sich auch dazu entwickeln, wenn du dem Gedanken nicht ganz abgeneigt wärst? Ansonsten wäre ich auch für Plays gänzlich ohne jede Romanze bereit. blümchen

liebe Grüße
Daniel aka Dagobert
28. Feb. 2021 19:11 Dagobert ist offline Email an Dagobert senden Beiträge von Dagobert suchen Nehmen Sie Dagobert in Ihre Freundesliste auf
Ansgar Ansgar ist männlich
suma heri lêzidun


Herkunft/Volk:

Chauke

Beruf/Rang:

Kundschafter/ Jäger / Söldner

Bewaffnung:

Bogen, Langschwert, Messer

Personalis:

Playliste:

Icon:


Hand des Schicksals:

ja

" alt="Usericon" title="Usericon">

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Natürlich überlasse ich Dago den Vortritt! *nick* Aber ich könnte mir Halla auch ganz gut in den Reihen der Söldner vorstellen. grins Wie sie dazu gestoßen ist, könnten wir uns ja noch überlegen, je nachdem wie du dich entscheidest. blümchen



01. Mar. 2021 17:49 Ansgar ist offline Email an Ansgar senden Beiträge von Ansgar suchen Nehmen Sie Ansgar in Ihre Freundesliste auf
Lucius Curio Lucius Curio ist männlich
Rekrut



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo und salvete ihr,

nachdem ich nun schon ein bisschen um das Forum herumstreife, würde ich gerne mal anfragen, ob ich hier einen Charakter unterbringen kann. Tatsächlich komme ich auch nicht alleine, sondern bringe auch noch jemanden mit, aber diejenige stellt sich später selbst noch vor. Nun aber erstmal zu meinem Herrn:

Lucius ??? Curio ist ein mittlerweile 32 jähriger römischer Bürger, der in Köln, also in Agrippinensium wohnt (oder dem Oppidum Ubiorum, da müsstet ihr mir nochmal helfen. :D ). Er ist der Sohn eines ehemaligen Legionärs und Primus Pilus der nahen Legion, die in Bonna sitzt, und hat nach seinem letzten Jahr als erster Centurio auf einem Landgut nahe der Hauptstadt zur Ruhe gesetzt und eine Familie gegründet. Dabei sind drei Söhne und eine Tochter bei rumgekommen. Die Söhne wurden vom Vater mit militärischer Strenge erzogen, alle waren für einen Werdegang in der Legion vorgesehen, doch Lucius wollte sich so gar nicht anpassen. Er war immer eher ein ruhiger Mensch, wenig gewalttätig und tat sich bei den körperlich fordernden Aufgaben des Vaters schwer. Dies sorgte immer wieder zu Konflikten zwischen den beiden und schließlich gab sein Vater es auf. Stattdessen sollte er nun eine Karriere in der Lokalpolitik einschlagen, als Plan B, wozu er mit der nötigen finanziellen Unterstützung in die Hauptstadt geschickt wurde, wo er zunächst bei einem Freund der Familie unterkam, der Lucius als Tiro fori aufnahm und ihm sowohl eine juristische Ausbildung angedeihen ließ, als auch dafür sorgte, dass er die nötigen Kontakte knüpfte, um selbst in die lokale Politik aufsteigen zu können. Im folgenden machte er sich einen Namen, sowohl als volksnah, wie auch als offen für die Belange der germanischstämmigen Einwohner der Stadt und konnte schließlich, erneut mit finanzieller Unterstützung des Vaters in ein eigenes einstöckiges Atriumhaus ziehen und sich einen Haushalt zusammenzustellen. Er durchlief die lokale Ämterlaufbahn, wurde Mitglied des Ordo decurionum und ist seit einem Jahr auch Mitglied des lokalen Collegium Pontificium. Bei all dem hat er sich seine freundliche Haltung gegenüber den germanischstämmigen Einwohnern erhalten und setzt sich auch gerne für deren Bedürfnisse ein, was ihm nicht selten auch die Ablehnung einiger anderer Politiker einbringt.

Abseits dieses Aufstiegs gibt es jedoch auch Schattenseiten. Einige unglückliche und erfolglose Versuche, sich einen Frau zu suchen, scheiterten an dem Desinteresse des Vaters, der ihn bei der Ehefrauensuche gänzlich vergessen zu haben schien. Die jungen Frauen wurden anderweitig verheiratet und Lucius blieb zurück. Auch der für ihn sehr belastende militärische Drill und die Körperstrafen des Vaters, die er nur zu gerne mit seiner Vitis führte, haben bei ihm tiefe seelische Spure hinterlassen. Ohnehin war sein Werdegang ja nicht die Präferenz seines Vaters, sondern nur eine Notlösung.Gefühle der Minderwertigkeit gegenüber den Geschwistern gehen Hand in Hand mit gelegentlich Panikattacken. Nicht umsonst verfolgt er seine politische Karriere mit einer solchen Verbissenheit, ist doch sein eigentlicher Antrieb, es seinem Vater doch noch zu zeigen. Doch das Hin- und Herschieben von Schreibtafeln und Papyrusrollen und die Begleitung von Opfern sind ja ohnehin nicht so viel Wert wie die militärischen Leistungen der Legionäre beim Eroberungskampf gegen die germanischen Stämme zur Erweiterung des Reiches. Immerhin hat sein Vater nun eine Frau für ihn gefunden. Nur dass diese deutlich jünger ist als er und Römerin mit germanischer Abstammung. Zweifellos eine wirtschaftliche Verbindung. Dass sie sich dann auch noch hochdramatisch gegen diese Verbindung sträubt, wird das ganze nicht gerade einfacher machen – erst recht nicht bei seinen weiteren politischen Ambitionen.

So viel zu ihm. Ich bin natürlich dankbar für Feedback und Anschluss in alle Richtungen. Den Namen habe ich erstmal offen gelassen, da würde ich abwarten, was frei ist und ob sich irgendwas gleich anbietet. Der Avatar wäre Gwilym Lee.

Liebe Grüße,
Sid

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Lucius Curio am 19. Jul. 2021 11:10.

19. Jul. 2021 11:09 Lucius Curio ist offline Email an Lucius Curio senden Beiträge von Lucius Curio suchen Nehmen Sie Lucius Curio in Ihre Freundesliste auf
Marcus Claudius Lucenius Marcus Claudius Lucenius ist männlich
Fortes fortuna adiuvat


Herkunft/Volk:

Roma/Italia

Beruf/Rang:

Tribunus Laticlavius

Interessen:

guter Wein * Pferde * schöne Frauen und auch Männer * meine Villa in Perusia * Schwertkampf * das Meer * schwimmen * Musik

Fähigkeiten:

beidhändige Fähigkeit im Schwertkampf, hervorragender Reiter

Bewaffnung:

Gladius

Personalis:

https://www.clades-varianarpg.de/thread.php?postid=289&sid=#289

Playliste:

https://www.clades-varianarpg.de/thread.php?threadid=1092&sid=

Icon:


Hand des Schicksals:

ja

" alt="Usericon" title="Usericon">

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Salve und ein herzliches Willkommen, Prost

der Char klingt wirklich sehr interessant und wäre eine Bereicherung für unser kleines Forum und auch den Spielraum des Oppidum Ubiorum, wo leider noch nicht sehr viel Aktivität besteht, aber das ist auch kein Problem, und auch Anschlussmöglichkeiten sind sicherlich genügend vorhanden. Die Orte sind ja dazu da um belebt zu werden. grins

Die Avatarperson wäre auch noch nicht vergeben. In der Namensgebung bist du völlig frei, wenn du nur unter dem folgenden Link die vergebenen Familiennamen beachtest: https://www.clades-varianarpg.de/thread....readid=664&sid= Du kannst dich natürlich auch gerne mit den entsprechenden Namensgebern in Verbindung setzen, ob ggfs. Familienbande geknüpft werden können.



19. Jul. 2021 20:23 Marcus Claudius Lucenius ist offline Email an Marcus Claudius Lucenius senden Beiträge von Marcus Claudius Lucenius suchen Nehmen Sie Marcus Claudius Lucenius in Ihre Freundesliste auf
Lucius Curio Lucius Curio ist männlich
Rekrut



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das klingt doch super, danke dir. Dann warte ich nur noch auf Curios... na ja... "bessere" Hälfte und mache mich dann an den Steckbrief. Prost
19. Jul. 2021 20:46 Lucius Curio ist offline Email an Lucius Curio senden Beiträge von Lucius Curio suchen Nehmen Sie Lucius Curio in Ihre Freundesliste auf
Inga
Rekrut



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich verstehe nicht, wieso das bessere in Anführungszeichen steht!
Aber nachdem sie schon so angekündigt wurde, folgt hier auf dem Fuße, des Priesters um WELTEN bessere Hälfte.

Es handelt sich um Paccia Minor, die auf diesen Namen nach Möglichkeit nicht hört. Stattdessen lässt sie sich lieber Inga nennen – und insistiert auch gern, dass sie so heißt. Immerhin ist das der Name, mit dem sie die letzten 18 Jahre ihres jungen Lebens angesprochen wurde.
Inga ist die Schwester von ein paar Brüdern und die Tochter eines Mannes, den die einen als klugen Anführer und die anderen als Verräter bezeichnen würde. Ingas Vater, erster Mann in einem Dorf der Usipeter nahe Colonia und in der Gegend von den Seinen hoch geschätzt, versucht sich zukunftsträchtig mit den Römischen Invasoren zu arrangieren. So hat er für seine Familie das Bürgerrecht errungen und versucht seinem Dorf und seiner Familie durch erfolgreichen Handel ein angenehmes, sicheres und sorgenfreies Leben zu gestalten. Dabei stößt er nicht nur auf Verständnis, da im Dorf durchaus auch schlechte Erfahrungen mit der Willkür mancher Römer gemacht wurden. Das alles wäre aber noch kein Problem, hätte er nicht beschlossen, viele Angeboten für die Hand seiner einzigen Tochter auszuschlagen und sie stattdessen einem Römer zu geben. Er hofft auf Verständigung.
Diese Entscheidung stieß – und stößt bis heute – bei ebenjener Tochter auf wenig Gegenliebe… um nicht zu sagen, Inga ist entsetzt, beleidigt, fuchsteufelswild und fühlt sich verraten. Vor allen von den Großeltern hat Inga immer wieder erklärt bekommen, dass es sich bei den Römern um Besatzer und Invasoren handelt und ihre eigenen Erfahrungen mit selbigen waren – gelinde gesagt – auch nicht besonders angenehm. Inga hofft, dass ihr Mann einfach tot umfällt und am Besten alle Römer mit ihr.
Doch alles Zetern, Toben und Aufstampfen hat nichts gebracht und so findet sich Inga in der Stadt wieder, als Ehefrau eines Politikers (wüüüüüürg) fernab von den geliebten und vertrauten Beeten Kräuterbeeten ihrer Großmutter und dem wärmenden und herzlichen Schoß ihrer Familie.
Und sie ist nicht happy darüber. Gar nicht. Darüber können auch die Thermen und hübsche Kleider nicht weghelfen.
Die Stadt ist ihr zu voll, die Leute zu römisch, die Größe ihres eigenen Haushalts findet sie lächerlich und übertrieben und obwohl Inga den Sklaven ihres Mannes stets freundlich und fürsorglich begegnet und sogar darauf besteht, sich nützlich zu machen.. so kann sie halt auch anders.
Das bekommt vor allem ihr Ehemann regelmäßig in einer höchst bockigen Art und Weise zu spüren – denn irgendwie hofft Inga immer noch, dass er sie nach Hause schickt, wenn sie nur lange genug unkooperativ ist.
So lange sie aber in der Stadt verweilen muss, kümmert sie sich zumindest so gut es geht um die Belange von glücklosen Angehörigen der germanischen Stämme und ihre Sorgen, wie es ihre Mutter ihr viele Jahre vorgelebt hat.
Und - so die Götter wollen - lernt sie auch noch irgendwann, dass es Römer gibt, die eigentlich ganz in Ordnung sind.

Ihr Gesicht darf Inga sich von der bezaubernden Bailey Spalding ausleihen.
Nachdem ich mir noch nicht sicher war, wie das mit verschiedenen Namen gehandhabt wird, hab ich sie Mal mit ihrem Rufnamen angemeldet, aber das lässt sich ja sicher entsprechend umändern, sollte das anders gedacht sein ^-^

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Inga am 19. Jul. 2021 22:10.

19. Jul. 2021 22:07 Inga ist offline Email an Inga senden Beiträge von Inga suchen Nehmen Sie Inga in Ihre Freundesliste auf
Marcus Claudius Lucenius Marcus Claudius Lucenius ist männlich
Fortes fortuna adiuvat


Herkunft/Volk:

Roma/Italia

Beruf/Rang:

Tribunus Laticlavius

Interessen:

guter Wein * Pferde * schöne Frauen und auch Männer * meine Villa in Perusia * Schwertkampf * das Meer * schwimmen * Musik

Fähigkeiten:

beidhändige Fähigkeit im Schwertkampf, hervorragender Reiter

Bewaffnung:

Gladius

Personalis:

https://www.clades-varianarpg.de/thread.php?postid=289&sid=#289

Playliste:

https://www.clades-varianarpg.de/thread.php?threadid=1092&sid=

Icon:


Hand des Schicksals:

ja

" alt="Usericon" title="Usericon">

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin moin, blümchen

sry, meine verspätete Antwort auf dein Charakterangebot, aber ich hatte die letzten beiden Tagen wieder ziemlich was an der Backe. *kreisel*

Oki, das klingt ja ziemlich lustig, wie das bei euch abgeht. Da ist Spaß vorprogrammiert. grins Aber ich freue mich schon darauf euch in action zu lesen. lach

Die Namensänderung machen wir dann später. Du solltest sie nur schon in deinem Stecki mit dem Namen Paccia Minor angeben. Ansonsten steht eurer Idee nichts mehr im Wege! blümchen



23. Jul. 2021 13:46 Marcus Claudius Lucenius ist offline Email an Marcus Claudius Lucenius senden Beiträge von Marcus Claudius Lucenius suchen Nehmen Sie Marcus Claudius Lucenius in Ihre Freundesliste auf
Clades Variana » Clades Variana » Informationscenter (auch für Gäste) » Charakterangebot/idee Seiten (8): « erste ... « vorherige 6 7 [8]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu: